Sie haben Fragen?

Schicken Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

0511 12400-414

Februar 2017

Totes Moor

Vernissage mit Literatur und Musik

Datum: 3. Februar 2017
Zeit: 19.30 Uhr
Ort: VHS Hannover-Land, Suttorfer Str. 8, 31535 Neustadt a. Rbge.


Naturkunstaktion für Kinder

Datum: 9. Februar 2017
Zeit: 15.30 - 17.45 Uhr
Ort: VHS Hannover-Land, Suttorfer Str. 8, 31535 Neustadt a. Rbge.


Veranstalter: Bildungswerk ver.di u.a. (siehe Flyer)

Aus der Ausstellung & Veranstaltungsreihe "Totes Moor"

20. Antifaschistische Sozialkonferenz

Gekommen um zu bleiben? Rechtspopulistische Realität als Herausforderung im Alltag

Datum: 4. Februar 2017
Zeit: 10.30 Uhr - 16.00 Uhr
Ort: Pavillon Kulturzentrum, Lister Meile 4, 30161 Hannover
Veranstalter: Bildungsvereinigung Arbeit & Leben u.a. (siehe Flyer)

Download Flyer "20. Antifaschistische Sozialkonferenz" 2017 (pdf)

equal pay day

Arm im Alter? Nicht mit mir!

Datum: 8. Februar 2017
Zeit: 18.00 - 20.00 Uhr
Ort: ver.di-Höfe, Goseriede 10, 30159 Hannover
Referentin: Dr. Judith Kerschbaumer
Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung u.a. (siehe Flyer)

Download Flyer "equal pay day" 2017 (pdf)

50 Jahre Republikanischer Club

aus der Geschichte lernen - Perspektiven entwickeln

Datum: 10. Februar
Zeit: 17.00 Uhr
Ort: Bildungszentrum HVHS Hustedt, Zur Jägerei 81, 29229 Celle
Referent: Prof. Dr. Michael Vester
Veranstalter: Bildungszentrum HVHS Hustedt e.V.

Download Flyer "50 Jahre Republikanischer Club" 2017 (pdf)

Ist Solidarität in einer neoliberalen Welt möglich?

Aus der Veranstaltungsreihe
Schritt für Schritt ins Paradies! Wege aus dem Neoliberalismus.

Datum: 16. Februar 2017
Zeit: 19.00 - 21.00 Uhr
Ort: Pavillon Kulturzentrum, Lister Meile 4, 30161 Hannover
Veranstalter: Bildungswerk ver.di u.a. (siehe Flyer)

Download Flyer "Ist Solidarität in einer neoliberalen Welt möglich?" 2017 (pdf)

Antigewaltarbeit mit jungen Menschen

Datum: 22. Februar 2017
Zeit: 15.00 - 17.00 Uhr
Ort: ver.di-Höfe, Goseriede 10, 30159 Hannover
Kosten: Eintritt frei
Veranstalter: AEWB u.a. (siehe Flyer)

Download Flyer "Antigewaltarbeit mit jungen Menschen" 2017 (pdf)

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen zu einzelnen Veranstaltungen haben oder sich generell für eine Kooperation mit uns interessieren, schreiben Sie uns gerne eine Nachricht: